Herzlich Willkommen

Gastronomie mit Herz!

 

Wir begrüßen Sie herzlich in unserem Haus.

Unser Bemühen ist Ihnen die guten Seiten der Gastlichkeit

zu zeigen,damit Sie für eine Weile entspannen und Speis´ und Trank in Ruhe genießen können.

Wir sind stets bestrebt, Ihre Wünsche zu erfüllen und Ihnen

aus unserer Küche das beste schnell und immer frisch

auf den Tisch zu bringen

Die Geschichte unseres Hauses

Anno 1510 gehörte die Wassermühle Erdmannshain 

zum Besitz des Klosters "Eicha"

und  es wurde Getreide zu Mehl gemahlen.

Die Wasserkraft der "Parthe" hielt den Mühlenbetreib über

Jahrhunderte aufrecht.

Im Mühlenteich wurden Karpfen und Schleie gefischt

und zum Verzehr im Gasthof angeboten.

In der Zeit um 1900 endete der Mühlenbetrieb,da durch die einsetzende rege Bautätigkeit in Naunhof Maßnahmen zu Wasserregulierung der "Parthe" unternommen wurden.

Mit Begradigung der "Parthe und dem Befüllen des Mühlteiches, verschwanden die letzten Spuren der Wassermühle.

Im Volksmund ist es aber die "Mühle" geblieben und somit freuen wir uns Sie in unseren historischen Mauern zu begrüßen.